Urlaubsuche

Hotel oder Region:

Reiseart:

Region:

Zimmerwahl:

Check-in:                     Check-out:
Personen:                     Kinder:

Erweiterte Suche

Newsletter

 

HOTEL BELLA RIVIERA

Toskana - Viareggio (LU)

Übernachtung und Frühstück / Vollpension

VollpensionVollpension
RestaurantRestaurant
Tierfreunde erlaubtTierfreunde erlaubt
KlimaanlageKlimaanlage
Direkt am MeerDirekt am Meer
Wi-Fi im Zimmer und öffentlichen BereichenWi-Fi im Zimmer und öffentlichen Bereichen
Wenn dieses Symbol neben dem Reisepreis erscheint: Bitte anklicken, um weitere Rabattinformationen zu erhalten
Von - Bis Von Bis ANKUNFT Übernachtungen TYP PREIS
13/09/2020
30/09/2020
13/09/2020 30/09/2020 Täglich 2 STANDARD 3
- Doppelzimmer - Dreibett zimmer - Vierbett Zimmer
69
pro Person

Ermäßigungen (gültig ab mindestens zwei Vollzahlern)

3°/4° Betten
Ab 0 - 6 Jahren GRATIS
Ab 7 - 11 Jahren 50%
Ab 12 Jahren 10%

* Kinder bis 3 Jahren können im Bett der Eltern oder im eigenen Kinderbett untergebracht werden. (in Doppel- oder Dreibettzimmern)

DLT Leistungspaket: Übernachtung mit Frühstück / Vollpension

  • Für die Zeit vom 15.04.20 bis 31.05.20 und vom 13.09.20 bis 30.09.20 - Übernachtung und Frühstück

Übernachtung und Frühstücksbuffet
Wi-Fi-Internetverbindung im gesamten Hotel verfügbar

  • Für die Zeit vom 31.05.20 bis 13.09.20 - Vollpension

Das Frühstücksbuffet sowie Mittag- und Abendessen werden als Menü nach Wahl angeboten und umfassen einen ersten Gang, einen zweiten Gang mit Beilage, Obst oder Dessert
Getränke ausgeschlossen
15% Rabatt auf den Strandservice (vor Ort zu zahlen), inklusive Sonnenschirm und zwei Liegestühlen pro Zimmer
Wi-Fi-Internetverbindung im gesamten Hotel verfügbar

Der Aufenthalt beginnt mit dem Abendessen am Anreisetag und endet mit dem Mittagessen am Abreisetag

Kinder bis 3 Jahren können im Bett der Eltern oder im eigenen Kinderbett untergebracht werden. (in Doppel- oder Dreibettzimmern)

Im Reisepreis nicht enthalten: 

Kurtaxe vor Ort, Extras im Allgemeinen und alles, was nicht im Abschnitt "In der Gebühr enthaltene Leistungen" angegeben ist
Einzelzimmer auf Anfrage
Zuschlag für öffentliche Parkplätze : 20 € pro Woche, vor Ort zu zahlen

Entfernung zum Strand: 

Die Unterkunft befindet sich direkt am Meer (Sandstrand)

An-/Abreise:

Check in : ab 14.00 Uhr
Check out : bis 10.00 Uhr
 

 * Falls mehr Gäste als gebucht erscheinen, kann nicht garantiert werden, dass für diese genügend freie Zimmer zur Verfügung stehen.

Sollte die Unterbringung der zusätzlichen Gäste möglich sein, u.U. auch durch Zimmertausch oder -zusammenlegung, kann das Hotel einen Zuschlag entsprechend der offiziellen Preisliste verlangen, der an Ort und Stelle zu zahlen ist.

 

Unterkunft

Seit fast einem Jahrhundert führt die Familie Becagli das Hotel Bella Riviera, ein komfortables Hotel in der Nähe eines der schönsten Wanderwege der Welt. Die Struktur ist in der Tat nur wenige Schritte vom Meer von Viareggio entfernt und ist der ideale Ausgangspunkt für den Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das 1927 gegründete Hotel Bella Riviera ist mittlerweile in der dritten Generation von Managern geführt worden. Das prächtige Hotel mit Strand ist die perfekte Lösung für alle, die die Stadt anlässlich des berühmten Karnevals besuchen. Es befindet sich auch in der Nähe des Kongresszentrums, des Hafens, des berühmten Kiefernwaldes und des Marktplatzes.

Entfernung vom Meer

Die Unterkunft befindet sich direkt am Meer (Sandstrand)

Zimmer

Die komfortablen und einladenden Zimmer sind alle mit Klimaanlage, Telefon, Fernseher, eigenem Bad, WLAN-Internetverbindung, Minibar, Haartrockner und Safe ausgestattet. Die mehreren Unterkünfte verfügen über flache Betten oder Etagenbetten

Hotelleistungen

24 h Rezeption, Fahrstuhl, Restaurant, Fahrradkeller, TV-Raum, Bar, Babysitterservice (gegen Gebühr), Strandservice

Tierfreunde

Kleine Haustiere sind nach Anmeldung zum Zeitpunkt der Buchung gestattet. Für die Endreinigung wird ein Aufpreis von 10 € erhoben, der vor Ort zu entrichten ist

An/Abreise:

Check in: ab 14.00 Uhr

Check out : bis 10.00 Uhr

Viareggio und Umgebung

Das Meer auf der einen Seite, die weißen Gipfel der Apuanischen Alpen auf der anderen Seite, wer hat noch nie den klassischen Schnappschuss von Viareggio gesehen? Schlendern Sie durch die charmanten Straßen des Zentrums, gönnen Sie sich ein Eis an der Promenade oder im Pinienwald, gehen Sie zum Meer in der Darsena oder, noch mehr dort, in Richtung des wildesten Teils des Strandes, der Lecciona - fast in Torre del Lago; Fisch essen in einer der typischen Trattorien am Meer und das ruhige Wetter eines Tages mit einem salzigen Geschmack genießen: Viareggio ist dies alles seit ein paar Jahrhunderten. Die wichtigste Stadt der Versilia, die als Tor zum Meer von Lucca geboren wurde, verdankt ihren Namen Von der königlichen Straße, der Straße, die im Mittelalter von der Stadtmauer zum Meer führte. Die Gründung stammt aus dem Jahr 1172, als Lucchesi und Genueser - Verbündete gegen Pisa - die älteste Festung der Stadt errichteten: den Torre Matilde, der damals auch als Bollwerk gegen Piraten diente. So wurde der ursprüngliche Stadtteil um den Turm herum errichtet, der entlang des Burlamacca-Kanals gewachsen ist und immer noch ein idealer Liegeplatz für Fischer und für diejenigen ist, die ein kleines Boot besitzen. Erst 1819 ließ die Herzogin Maria Luisa von Bourbon das erste Dock errichten, und erst im folgenden Jahr wurde das bewohnte Zentrum in den Rang einer Stadt erhoben. Doch schon wenige Jahre später, im Jahr 1822, zeigte Viareggio seine Berufung als Touristenziel: Dank des Urlaubsaufenthalts von Napoleon Bonapartes Schwester - besser bekannt als Paolina Borghese - wurde Viareggio sofort zu einem angesagten Badeort 1828 wurde die erste Einrichtung eingeweiht: Neben dem Tourismus am Meer hat Viareggio immer auch den Geschmack von Liebhabern der figurativen Künste befriedigt, die Stadtmuseen von Villa Paolina und die raffinierten Art-Deco-Dekorationen, die viele Villen in der Stadt auszeichnen . Viele köstliche Details der Freiheit sind bewundernswert, zum Beispiel entlang der Promenade, die am Meer entlang führt, ist das Schaufenster der Stadt. Zu den bemerkenswertesten Elementen gehört sicherlich das Caffè Margherita, das seit Giacomo Puccinis Besuch fast intakt geblieben ist Viareggio heißt dann natürlich Karneval: Hier wird eines der berühmtesten und spektakulärsten Ereignisse der Welt inszeniert. Die Veranstaltung wird jedes Jahr in den vier Kurswochen wiederbelebt, in denen Touristen aus ganz Italien die berühmtesten Pappmaché-Wagen der Welt bewundern. Die Tradition des Karnevals von Viareggio wurde 1873 geboren, als eine Gruppe junger Bourgeois, die das Caffè del Casino besuchte, die Idee einer Prozession von Kutschen und Masken entlang der Allee zum Meer auf den Weg brachte. Seitdem schwimmen an vier Sonntagen in Folge die Wagen - riesige Karikaturen, die die Welt der Politik und Unterhaltung in die Limousinenparade an der Promenade bringen. Nach der Parade geht der Spaß in den Vierteln weiter: Die Partys wechseln sich an jedem Karnevalswochenende in den vier Vierteln der Stadt ab, in denen die für den Verkehr gesperrten Straßen mit Masken, Musik und Tanz gefüllt sind.

Andere nahegelegene Unterkünfte

Newsletter


oder
oder